Klassenrat

In jeder Woche hält die Klasse Klassenrat

Der Klassenrat fördert demokratisches Miteinander und Partizipation in der Institution Schule. Er ist das demokratische Forum einer Klasse. In den wöchentlichen Sitzungen beraten, diskutieren und entscheiden die Schülerinnen und Schüler über selbstgewählte Themen: über die Gestaltung und Organisation des Lernens und Zusammenlebens in Klasse und Schule, über aktuelle Probleme und Konflikte, über gemeinsame Planungen und Aktivitäten.

Der Klassenrat hat eine feste Struktur und wird nach einer Übergangsphase in Jg. 5 von zwei SchülerINNEn geleitet und von einer/m weiteren SchülerIN protokolliert.